HÖREN & SEHEN


Es würde mich freuen, Sie bei meinen nächsten Auftritten begrüßen zu dürfen.
... Meine Konzert-Termine
Bei meinen Konzerten hören Sie mich – und hier können Sie sich schon mal ein Bild machen.
... Die Fotogalerie
Das sagen andere über mich und meine Arbeit als Sopranistin.
... Presse und Meinungen


Konzerttermine


... hier finden Sie zukünftige Termine:

 
27. April 2018
19:30

Firlefanz - a cappella mit Allegría

63505 Langenselbold

(mehr Informationen folgen)



5. Mai 2018
19:30

Festival "Solala" - a cappella mit Allegría

42651 Solingen

(mehr Informationen folgen)



12. Mai 2018
19:30

Franz Schubert Messe As-Dur

Martinskirche
73230 Kirchheim unter Teck

  • Ralf Sach, musikalische Leitung


  • 16. Juni 2018
    19:30

    Firlefanz - a cappella mit Allegría

    65779 Kelkheim

    (mehr Informationen folgen)



    23. August 2018
    19:30

    Firlefanz - a cappella mit Allegría

    61381 Friedrichsdorf

    (mehr Informationen folgen)



    13. Oktober 2018
    19:00

    Und die Welt steht still - Letzte Lieder

    63450 Hanau

  • Stefan Weiller, Konzept
  • Christoph Maria Herbst, Sprecher
  • Ralf Sach, musikalische Leitung


  • 18. November 2018
    19:30

    Und die Welt steht still - Letzte Lieder

    Dom
    52062 Aachen

  • Stefan Weiller, Konzept
  • Christoph Maria Herbst, Sprecher
  • Ralf Sach, musikalische Leitung


  • 20. November 2018
    19:30

    Zwickauer Winterreise


  • Stefan Weiller, Konzept
  • (mehr Informationen folgen)


  • 7. April 2019
    19:30

    Und die Welt steht still - Letzte Lieder

    Osnabrück

  • Stefan Weiller, Konzept
  • (mehr Informationen folgen)


  • 12. Oktober 2019
    19:30

    Und die Welt steht still - Letzte Lieder

    Landau

  • Stefan Weiller, Konzept
  • (mehr Informationen folgen)


  • 14. Oktober 2019
    19:30

    Und die Welt steht still - Letzte Lieder

    Pforzheim

  • Stefan Weiller, Konzept
  • (mehr Informationen folgen)




  • Fotogalerie



    Pressestimmen ...


    ... und Christina Schmid gestalteten die beiden Hauptfiguren mit einer lebendigen Spritzigkeit und fantasievollen Bildgewalt aus. Die Sopranistin fühlte sich wunderbar in die Offenbach'schen Tonwelten ein, die von detailverliebter Raffinesse und rasanter Komik gezeichnet sind. Mal schwang mit einem ironischen Unterton ihre Stimme in die Höhe - [...]. Dann miaute sie in höchsten Tönen und schmeichelte sich schnurrend zart in Offenbachs Melodiebögen ein. Sie verstand es, mit untrüglichem Gespür die musikalischen Feinheiten der Partituren mit ironischen Farbtupfen umzusetzen.

    Konzert „Salon Pitzelberger“ und „Die verwandelte Katze“ von J. Offenbach • Morgenweb, Darmstadt

    ... lässt hoffen, dass man auch in Zukunft noch einiges von diesem Sänger hören wird. Dies gilt auch für die Sopranistin Christina Schmid, die mit rundem, warmem Ton überzeugte. Wer konnte die Freude nicht mitempfinden, als sie ihre jubelnde Arie ‚Rejoice greatly‘ sang?

    Konzert: „The Messiah“ von G.F. Händel • Teckbote, Kirchheim unter Teck